Organisationsentwicklung

Diese Themen sind Beispiele für Aufgabestellungen, für die ich im Auftrag für euch tätig sein kann.

Wie nutzen wir gemeinsam anstehende Veränderungs– und Entwicklungsprozesse?
Wie bringen wir Unternehmensinteressen mit den Bedürfnissen des Kollektives und des Einzelnen nach innerer Zufriedenheit und Gesundheit zusammen?
Was brauchen wir, damit sie sich unsere Mitarbeiter mit Begeisterung und Verantwortung engagieren und ihre Potenziale und Begabungen einbringen können?
Wie kann unsere Organisation zur Selbstorganisation und Selbstregulierung befähigt werden?
Wie lässt sich unser Unternehmen wer­te­ori­en­tiert ausrichten? Wie leben wir sie glaubwürdig, gemeinschaftsbezogen und inspirierend?
Welches ist unsere gemeinsame Vision und wie realisieren wir sie gemeinsam?
Wie lösen wir gemeinsam Konflikte?

p1000596_3_2

Welche Nutzen entstehen?

Es entsteht ein lebendiges Unternehmen, indem es Freude macht dabei zu sein. Die Wurzeln der echten Freiheit und das Zusammenwirken Schulter an Schulter – an einem Strang ziehend. Geprägt von einem positiven Menschenbild. Die Menschen werden nach ihrer Würde bewertet, die in ihnen inne wohnen. Ein Klima in denen die Mitarbeiter ihre wahren Begabungen und ihr wahres Potential frei setzen können. Der Mensch steht im Mittelpunkt des Unternehmens. Der Raum für Ideen, Wertschätzung Vertrauen ist geben, Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Denn jeder Mensch sehnt sich als Individuum wahrgenommen zu werden und nicht als gut funktionierender, befehlsempfangender Beschäftigter oder als Produkt. Mit dem Blick auf das große Ganze wird ein wertschätzender Mehrwert entstehen. Der Mensch in den Mittelpunkt von Organisation und Technik!

 

Individuelle Vorgehensweise:
Gemeinsame Bestandsaufnahme, Gestaltung und Durchführungen von Veränderung – bzw. Entwicklungsprozessen mit kreativen und partizipatorischen Designs und Methoden mit abschließender  Evaluation und der Einbeziehung von allen Individuen und der Organisationen.

 

 

“ Sich zu sammeln ist ein Beginn,

sich verbunden zu fühlen ist eine Entwicklung,

zusammenwirken ist schöpferische Synergie. “

(Loba Salome Pahl)