Personal Coaching Change GuidePrivatpersonen im Wandel

 

Das gesamte Leben bedeutet immer Werden, Vergehen und Neubildung. Seien es die Jahreszeiten, der Tag-Nacht-Rhythmus, der Lebenszyklus, aber auch das Senken und Heben der Meere. Jede Welle die durch das Meer rollt wühlt den Boden auf und sorgt somit für Umwandlung und Änderung. Ein Leben das im Stillstand bleibt, ist im Grunde kein wahres Leben.

Auch unser persönliches Leben ist Veränderungen, Wandel und Weiterentwicklung und betrifft jeden von uns. Es ist nicht vorhersehbar und nicht zu kontrollieren. Dafür gibt es keine Landkarten, Pläne und Programme. Unser Lebensweg ist keine gerade Linie, sondern ein Weg durch Raum und Zeit.

Herausforderungen, Konflikte, Krisen, Widerstände und Krankheit können unvermeidliche Teile von Veränderungsprozessen sein. Leid, Traurigkeit und Unruhe entsteht dann, wenn wir Veränderung nicht zu lassen. Wichtig ist, dass diese Prozesse bewusst durchlebt werden und als Chance gesehen werden. Wandel birgt wundervolle Chancen und neue Möglichkeiten.

 

von Loba Salome Pahl Change Guide www.changeguide.eu

 

Wenn eine Raupe sich gegen die einschneidende Veränderungen wehren würde, die für sie bestimmt sind, dann würde sie nie wissen und erleben wie es ist – in aller Schönheit zum Schmetterling zu erblühen. Sie könnte nie ihre wundervollen schillernden Flügel ausbreiten und über die bunten Wiesen fliegen und von dem süßen Nektar kosten. Sie würde als Raupe sterben. Auch die Raupe weiß, dass Veränderung mit Loslassen und Hingabe zu tun hat. Und sie gibt sich dem Wandel voller Vertrauen hin. Wo etwas Neues kommt, hört für gewöhnlich etwas Altes auf.

 

Ein Mensch, der für Selbstentwicklung bereit ist, entdeckt immer wieder Neues in sich und lernt stets dazu. Er spürt in sich die Sehnsucht nach Glück, nach Wachstum und nach Frieden. Das Leben ist ein Tanz und eine Pilgerreise. Es gilt mit der Offenheit und dem Vertrauen den eigenen Pfad zu finden und ihn zu gehen und sich seinem Herzen für das öffnen was wir wirklich sind.