ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Die Menschen bewirken, dass die Organisation unikal, lebendig und entwicklungsfähig ist und bleibt. Ich verstehe Organisationsentwicklung als Veränderungsprozess einer Organisation, in der die darin tätigen Menschen sich an bestimmten Werten, Maximen und Zielen orientieren. Organisationsentwicklung ist ein kontinuierlicher Prozess und sollte eine Grundhaltung jedes Unternehmen sein. Die Personalentwicklung ist eine der wesentlichen Säulen im Bereich der Unternehmens- bzw. Organisationsentwicklung.

 

KONKRETE ANLÄSSE UND HERAUSFORDERUNEGEN DER ORGANISATIONSENTWICKLUNG

| Entwicklung einer kraftvollen Vision

| Entfaltung eines lebendigen Leitbildes

| Optimierung der Zusammenarbeit

| Überarbeitung von Strategien

| Neustrukturierung

| Neuverteilung von Ressourcen und/oder Aufgaben

| Bevorstehender Generationenwechsel in einem Familienbetrieb

| Mangelhafte Koordination zwischen verschiedenen Unternehmensbereichen

| Markt- und Gewinneinbußen

 

ABSICHTEN DER ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Partizipationsfähigkeit
 

Partizipation bedeutet Beteiligung. Es geht darum, die Mitarbeiter der Unternehmensorganisation zu befähigen, die gegenwärtige und die zukünftige Struktur des Unternehmens mit zu gestalten. Diese Fähigkeiten müssen aber bei allen Mitarbeitern entwickelt werden und institutionell verankert werden. Partizipation kann Unter­nehmen auch wesent­lich flexibler machen. Nicht zu vergessen, dass die Fähigkeit der Selbstverpflichtung und Selbstverantwortlichkeit durch die Partizipation erheblich gefördert wird.

Sebstorganisationskompetenz

Damit Selbstorganisation im Unternehmen Einzug nehmen kann, müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Haltungen dürfen geprüft und verändert werden damit Partizipation ermöglicht werden kann. Eine Selbstorganisationskompetenz, die der Lebensfähigkeit der Unternehmensorganisation und den Menschen dienlich sind. Es benötigt oft viel Zeit und es bedarf einer Führung, die Zeit für Lern- und Erfahrungsprozesse zur Verfügung stellt.

Humanisierung
 

Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, die von Wertschätzung geprägt ist, sollten die Basis sein. Sie sind unabdingbar mit dem Menschenbild und den Werten der Organisationsentwicklung verbunden. Langfristige erfolgreiche Wirtschaftlichkeit lässt sich ohne engagierte und zufriedene Mitarbeiter nicht realisieren. Es geht darum die Qualität des Arbeitslebens und des Miteinanders zu gestalten. Das stärkt alle Bereiche des Unternehmens, worauf das gesamte Team bauen kann, besonders in Zeiten der Veränderung.

Veränderungskompetenz
 

Wenn die Welle des Wandels über ehernen Regeln und vertraute Strukturen hinweg rollt, gilt es neue Sichtweisen zu entwickeln und ein anderes Handeln zu kreieren. Die Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft gehören zu den existentiellen Fähigkeiten einer kompetenten Organisation.

Anpassungsfähigkeit

 

Der Mensch ist mit allem ausgestattet, um sich an neue Umstände anzupassen. Jedoch bleibt er lieber bei dem Gewohnten und ist mit dem Status quo zufrieden. So bleibt wohl nur die Alternative, sich zeitnah Fähigkeiten zu entwickeln und sich auf veränderte Umfeldbedingungen und Anforderungen einzulassen. Anpassungsfähigkeit ist der Schlüssel, um auf Wandel zu reagieren.

Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit
 

Menschen wollen Teil einer Gemeinschaft sein, sie haben den Wunsch nach Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit. Wenn Mitarbeiter in ihrem Fachbereich mitgestaltend wirksam werden können, dann stellt sich bei ihnen ein Gefühl von Erfüllung, Zufriedenheit, etwas-sinnvolles-zu-tun und eine größere Einsatzbereitschaft ein. Unternehmerische und persönliche Herausforderungen werden mit Schaffensfreude und Motivation gemeistert.

“Sich zu sammeln ist ein Beginn, sich verbunden zu fühlen ist eine Entwicklung, zusammenwirken ist schöpferische Synergie.” Loba Pahl

Meine Prinzipien in der Organisationsentwicklung

Unter Organisationsentwicklung verstehe ich einen Entwicklungs- und Veränderungsprozess, der längerfristig, nachhaltig und organisationsumfassend von mir intendiert und begleitet wird. Jede Veränderung oder Konzeption bleibt Theorie und Papier, wenn es nicht gelingt, bei allen betroffenen Mitarbeitern und Führungskräften Bewusstheit und Energie dafür zu wecken und sie mit ins Boot zu holen. Daher ist für die nachhaltige Wirkung von Veränderungsvorhaben die aktive Beteiligung aller unabdingbar.
Als Change Guide stoße ich Innovations- und Lernprozesse in Ihrer Organisation an, entdecke mit Ihnen neue Entwicklungspfade um eine nachhaltige Veränderung zu erreichen. Ich fokussiere mich nicht einseitig auf Probleme und Schwierigkeiten, sondern richte meinen Blick auf Lösungen, Möglichkeiten und Ressourcen. Die Personalentwicklung ist eine der wesentlichen Säulen im Bereich der Unternehmens- bzw. Organisationsentwicklung.

 

Um eine Beratung, einen Workshop oder eine Moderation zur Organisationsentwicklung zu vereinbaren, senden Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an.